Unser Anliegen und wie alles begann...

Unsere in Aschheim bei München angesiedelte gemeinnützige Hilfsorganisation sammelt seit 2006 in regelmäßigen Abständen Hilfsgüter, vorrangig für Einrichtungen in Ungarn.

 

Neben den halbjährlichen Sammlungen wird der komplett spendenfinanzierte Transfer der Waren an die jeweiligen Einrichtungen sowie die gesamte Logistik organisiert. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich.

 

Gegründet wurde die bis Anfang 2013 rein private Hilfsorganisation ursprünglich von Susanna Filesch, Doris Leube und Erika Pandi. Nachdem die Organisation immer weiter wuchs und immer mehr Unterstützer fand, haben wir im Frühjahr 2013 den Entschluss gefasst, einen steuerlich begünstigten Verein zu gründen.

 

Nach erheblichen Vorarbeiten wurde am 24. Juli 2013 unser Verein unter der Bezeichnung 85609 HILFT e.V. offiziell ins Vereinregister eingetragen. Darüber hinaus wurde dem Verein am 5. Juli 2013 vom Finanzamt für Körperschaften die Mildtätigkeit sowie die Gemeinnützigkeit beschieden. Somit sind seither sowohl Mitgliedsbeiträge als auch Spenden steuerlich abzugsfähig, was die bis dato oft beschwerliche Finanzierung der Transporte etwas erleichtern konnte.

 

Unser Ziel ist es, mit unserer Organisation die Hilfe dahin zu bringen, wo sie wirklich benötigt wird. Daran arbeiten wir!

 

Werden auch Sie ein Teil dieses Gedankens und beteiligen Sie sich!

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!